Das Alte Bernhardsthal - www.bernhardsthal.com

www.bernhardsthal.com
Direkt zum Seiteninhalt

Das Alte Bernhardsthal

Videos
Willkommen in der Mediathek

"Das Alte Bernhardsthal"

Das Projekt "Das Alte Bernhardsthal" bietet eine Möglichkeit, in die jüngere Vergangenheit der Marktgemeinde Bernhardsthal einzutauchen. Durch sorgfältig zusammengestellte Videos, die alte Fotos, Postkarten und Texte von Bernhardsthaler Historikern enthalten, können Sie die Geschichte des Ortes auf visuelle und informative Weise erkunden. Die Videos konzentrieren sich auf die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts und bieten einen Einblick in das Leben der Menschen in Bernhardsthal zu dieser Zeit. Sie zeigen Alltagsszenen, Feste, Traditionen und wichtige Ereignisse, die das Dorf geprägt haben. Durch das Projekt können Sie nicht nur mehr über die Geschichte von Bernhardsthal erfahren, sondern auch persönliche Verbindungen und Erinnerungen entdecken. Das Projekt "Das Alte Bernhardsthal" ist eine Quelle für diejenigen, die sich für die Geschichte und Entwicklung des Ortes interessieren.

Kontakt Dipl.-Ing. Gerhard Ellinger
Tel:+43 677 613 01 260



Das Alte Bernhardsthal

Im Jahr 1950 kam Pfarrer Josef Steffler nach Bernhardsthal. Recht bald wuchs in ihm der Gedanke ein Pfarrheim zu bauen. Jeder, auch er selbst war sich bewußt, wie schwer es war sein Vorhaben auszuführen. Er scheute weder Mühe noch Plage, stand selbst mitten unter den "freiwilligen Arbeitern" und so wurde der Plan Wirklichkeit.

Ein Rückblick auf ein halbes Jahrhundert, eine Zeitreise beginnend mit der Geburtsstunde der Fotografie in Bernhardsthal.

Um 1950 gab es in Bernhardsthal noch 3 Schmiede, mehrere Tischler, Schlosser, Schuster, Schneider u.a. Handwerker. sowie 3 Bäckereien, 2 Fleischhauer, 4 Kaufhäuser und 5 Wirtshäuser.

An Kirtagen, im Fasching,  bei Bällen und Umzügen wurde getanzt und gefeiert. Die Bernhardsthaler erlebten viele unvergessliche Momente bei diesen fröhlichen Veranstaltungen!

Das Video gibt einen interessanten Einblick in das Konsumverhalten und die Warenvielfalt in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts in einem Dorf im Niederösterreichischen Weinviertel.


Häuser erzählen Geschichte.

Texte und Bilder aus "Beiträge zur Geschichte von Bernhardsthal und Umgebung" geschrieben 1928. Mediathek Altes Bernhardsthal.

Wäschewaschen im Wandel der Zeit.  Mediathek  Altes Bernhardsthal.



Das Katzelsdorfer Salettl hat eine bewegte Geschichte von Glanz, Niedergang und "Wiederauferstehung" erlebt. Ursprünglich ein Ort des fürstlichen Lebens und der Unterhaltung, erstrahlte das Salettl einst in vollem Glanz. Im Laufe der Zeit jedoch erlebte das Salettl einen Niedergang. Doch nun gibt es Hoffnung auf eine Wiederauferstehung des Katzelsdorfer Salettls. Durch das Engagement von Enthusiasten und Investoren  könnte das Gebäude restauriert und wiederbelebt werden.
Zurück zum Seiteninhalt